Black Forest Voices Kirchzarten

Singen verbindet, macht Freude, schafft Gemeinschaft. Tobias Hug bereitet mit anderen das Vokalfestival „Black Forest Voices“ vor. Tobias Hug ist sich sicher: „Wir singen alle gerne, ob unter der Dusche, im Auto, im Chor oder Gesangverein.“ Und er behauptet weiter: „Singen verbindet, macht Freude, schafft Gemeinschaft. Wer einmal angefangen hat im Chor zu singen, möchte nicht mehr aufhören, weil so ein Chor schnell zur Familie wird. Es ist dann mehr als nur ein Hobby.“
.
Tobias Hug (43) weiß, wovon er spricht. Sein Leben ist der Gesang. Er ist in Kirchzarten aufgewachsen, kam in Kirche und Schule zum Chorgesang. Christian Geugelin, seit über 30 Jahren Musiklehrer am Marie-Curie-Gymnasium, war einer seiner ersten Lehrer, zeigte ihm was moderne Chormusik ist. Schuljazzchor, Kirchenchor, Gospelchor, Freiburger Domchor, Jazzchor Freiburg waren eine gute Schule für Tobias Hug. Nach dem Schulmusikstudium verwirklichte er sich einen Traum: „Ich durfte meinen Lebensunterhalt durch Singen verdienen.“ Er ging nach London, wurde Bassist der weltberühmten „Swingle Singers“, war ihr künstlerischer Leiter und tourte mit der A-Capella-Group um die Welt. Als Freiberufl er gründete er in London eigene Chorgruppen, sang in anderen tollen Chören mit.
.
Jetzt ist Tobias Hug wieder daheim, zurück in Kirchzarten. Mitgebracht aus der großen Welt hat er seine Leidenschaft, Menschen zum Singen zusammenzubringen. Und jetzt will er seine Leidenschaft in einem Festival vermitteln. Mit anderen begann er seine Idee des „Black Forest Voices“ reifen zu lassen: „Ein Gesangsfestival strahlt eine unglaublich positive Energie aus, eine Lebensfreude, die ansteckt!“
Mit in sein „Black Forest Voices“-Festivalboot holte er Expertinnen und Experten allererster Güte. Nina Ruckhaber managte viele Jahre den Jazzchor Freiburg und ist ehrenamtlich beim Deutschen Chorverband, der Chorjugend und dem Deutschen Musikrat tätig. Julian Knörzer und Richard Leisegang, Mitbegründer der Vocal-Band Unduzo, bringen ihr künstlerisches und musikalisches Know How ein. Und dabei ist auch Dörte Zillessen, Tochter eines langjährigen Kirchzartener evangelischen Pfarrers, die lange Zeit beim Deutschen Chorverband aktiv war.
.
Das Programm der Tage vom 27. bis 30. Juni 2019 steht in groben Zügen fast. „Wir möchten viele Leute erreichen“, sagt Tobias Hug, „und das auch mit Dreisamtäler und Schwarzwälder Stimmen.“ So treten am Eröffnungsabend Uli Führe, Theresa Dold und die „Ohrwürmer“ auf – alles Stimmen von hier. Dreitägige Workshops im Marie-Curie-Gymnasium sollen mit Jugendchören verbinden. Voice Event und Twang und der Junior Jazzchor sind eingeladen. Bei einem Kirchzartener Singtag treten Chöre an verschiedenen Plätzen im Ort auf, laden zum Mitsingen ein. An den Abenden gibt’s Konzerte: Starke Chöre sind angefragt, Unduzo kommt – und als absoluten „Headliner“ singen am Samstag die „Swingle Singers“ aus London im Talvogtei-Innenhof.
Aber auch ein Klassikkonzert in der katholischen St. Gallus-Kirche ist geplant. Workshops für hiesige Chöre der Mitsingveranstaltungen, dem Karaoke als „Chor-akoke“ angeglichen, sind auf der Orga-Agenda. Toll ist, dass Tobias Hug und Co. dem Festival eine alljährliche Zukunft geben wollen: „Es soll hier Wurzel schlagen und ins Dreisamtal, in den Schwarzwald hineinwachsen.“
Jetzt werden weitere Sponsoren gesucht. Die Gemeinde Kirchzarten, die Bürgerstiftung, die Sparkasse Hochschwarzwald sowie der Badische und Schwäbische Chorverband haben schon zugesagt. Natürlich brauchen die Organisatoren auch Menschen, die handfest anpacken, bei der Logistik oder dem Catering zum Beispiel.
Die Homepage http://www.blackforestvoices.com ist freigeschaltet. Da gibt’s in Zukunft alles Neue nachzulesen. Der Start ist gelungen – jetzt wird es ernst. Es gilt, Tobias Hug und seiner Crew alle Daumen zu drücken.
23.1.2019, Gerhard Lück, http://www.dreisamtaeler.de
.
Chorfestival 27.-30. Juni 2019 in Kirchzarten:
http://www.blackforestvoices.com

Dieser Beitrag wurde unter Dreisamtal, Engagement, Hock, Kultur, Liedermacher, Musik, Musikvereine, Regio abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort