Bioenergieshop-Eröffnung bei 1. Freiburger Holzheiztagen

Dank ausgereifter Technik gewinnt Holz als umweltgerechter Brennstoff immer mehr an Bedeutung. Im Rahmen des Umweltfestes im Zentrum Grün, Tullastrasse 57 in Freiburg-Nord, das am Freitag, 15. Juni, und Samstag, 16. Juni, jeweils von 10 Uhr bis 17 Uhr stattfindet, präsentieren Energieexperten die 1. Freiburger Holzheiztage. Hier können Interessierte sich von Fachleuten beraten lassen, wie Behaglichkeit und Wärme in den eigenen vier Wänden kostengünstig und umweltgerecht Einzug hält. Für die Kinder stehen zudem viele Attraktionen bereit. 

Die Südagentur GmbH bietet während der 1. Freiburger Holzheiztage zahlreiche Vorführungen an. Die Südagentur versteht sich als Dienstleister, der Beratung und Planung individueller Gebäudeenergielösungen anbietet und auch die schlüsselfertige Umsetzung aller  Sanierungsmaßnahmen realisiert. Vor allem das hauseigene Energiestudio überzeuge die Kunden: „Im Bereich der Heizungstechnik stehen sämtliche regenerative Heizsysteme funktionsfähig in der Ausstellung, können imdirekten  Vergleich präsentiert werden”, erklärt Richard Faller, der als einer der Geschäftsführer gemeinsam mit Simon Schillinger und Dr. Axel Münch die Südagentur betreibt. Nicht nur das Energiestudio können Interessierte  am Festwochenende besichtigen: Im Fokus steht das Heizen mit Holz. „Wir wollen alle Anlagentechniken, die es auf dem Markt gibt, vorführen”, sagt Faller. So werden nicht nur Pellet-, Stückholz- oder Kombinationsheizkessel vorgestellt, auch über Stückholz- oder Pelletkaminöfen können sich Besucher bei individueller Beratung ein Bild machen. 
Während der Freiburger Holzheiztage wird auch die Eröffnung des Bioenergieshops Freiburg gefeiert, den die Südagentur in Kooperation mit der Bioenergieshop GmbH zukünftig am Standort Tullastraße betreiben wird. „Vor allem im städtischen Bereich haben die Leute nicht die Möglichkeit, für die gesamte Saison das Brennmaterial zu lagern. Nun kann im Bioenergieshop das Stückholz in Paletten abgeholt werden oder der Kunde  kann es sich nach Hause liefern lassen”, erklärt Faller. Vertrieben werden neben Holzpellets auch Scheitholz. Zusätzlich sollen Holzbriketts mit höherem Heizwert für längere Brenndauer sorgen.
Auf dem Südagenturgelände ist auch das Schwesterunternehmen Südpower beheimatet, das als ausführendes Heizungs- und Sanitärunternehmen der Firma Südagentur die handwerkliche Umsetzung der Gebäudeenergielösungen übernimmt. Ein weiteres neues Geschäftsfeld ist die Wartung und Reinigung von Photovoltaikanlagen. 
Südagentur Freiburg, www.suedagentur.de

Am 15.6.20125 in Freiburg v.l.: Dr. Axel Münch (Südagentur), Laura Kaier (Bioenergieshop) und Richard Faller (Südagentur)

http://www.pelletshome.com/pellets-news/regenerative-energie-regional

Bioenergieshop Freiburg – Regenerative Energie aus der Region, für die Region
Am 15. Juni eröffnet die Bioenergie Shop GmbH einen weiteren Shop,  jetzt auch in Freiburg. Gemeinsam mit dem Regionalpartner der Südagentur GmbH wird im Rahmen des 1. Freiburger Holztages in den Räumen der Südagentur GmbH in der Tullastraße 57 der neue Bioenergie Shop Freiburg eröffnen. Die Bioenergie Shops bieten alle Formen der modernen Biomasse als Abhol-  und Lieferware an. Moderne Biomasse sind vor allem zertifizierte Holzpellets als Sackware oder lose für  Zentralheizungssysteme, Holzbriketts in verschieden Qualitäten sowie Scheitholz. Alle Produkte der Bioenergie Shops werden aus Deutschland bezogen und regional produziert. Seit Mitte 2011 sind die Bioenergie Shops Exklusivpartner der Pellet Marke wohl&warm. wohl&warm ist die eine Marke der Bioenergie Handel GmbH aus Heidelberg, die für den süddeutschen Raum Ihre Pellets in Ihrem Naturholzzentrum in Kehl produziert. Durch die Partnerschaft mit wohl&warm setzt die Bioenergie Shop GmbH auf Regionalität und vor allem auf Qualität ihrer Holzpellets. Bei Holzbriketts gibt es große Unterschiede in der Qualität der Briketts. Die Bioenergie Shop GmbH konzentriert sich auf das Pini & Kay Holzbriketts. Dieses Brikett zeichnet sich durch seine besondere Art der Herstellung und der damit verbundenen Qualität im Abbrandverhalten aus. Pini & Kay Holzbriketts werden mit Hilfe einer Extruderschnecke bei über 1000 bar verpresst, und weisen daher eine hohe Dichte, minimale Restfeuchte und  Aschegehalt aus. Das Pini & Kay Brikett hat einen Brennwert von 5 kWh pro kg und ist das leistungsstärkste  Holzbrikett. Pini & Kay Holzbriketts können in modernen Kaminöfen, Kachelöfen und Holzfeuerungsstätten verwendet werden. Durch ihren um rund 25 % höheren Brennwert als klassisches Scheitholz sind Pini & Kay Holzbriketts erheblich günstiger und wirtschaftlicher im Verbrauch. Seit 2010 bietet die Bioenergie Shop GmbH dezentrale Wärmelieferung mit Holzpellet / Minicontracting an. Minicontracting bedeutet, dass auch kleine Wärmenutzer ab 80 MWh Wärmebedarf pro Jahr, was rund 4.000 Liter Heizöl entspricht, von den Vorteilen eines  „Rundum Sorglos” Dienstleistungscontracting profitieren können. Die Bioenergie Shop GmbH übernimmt im Rahmen eines Minicontractings die Planung, Investition, Betriebsführung und Wartung der Heizungsanlage. Die Abrechnung erfolgt nach verbrauchter Wärme bequem in monatlichen Raten. 2011 und 2012 wurden so unter anderem die Wärmversorgung von Kirchen und Kindergärten aber auch Einrichtungen auf dem Hockenheimring auf saubere, günstige und CO 2-neutrale Energie durch Minicontracting mit Holzpellets umgestellt. Im Rahmen des neuen Bioenergie Shops Freiburg bietet die Südagentur GmbH als eigenständiger Kooperationspartner der Bioenergie Shop GmbH Minicontracting für Freiburg und den Breisgau an.      

Bioenergie Shop, Fachhandel für moderne Biomasse und dezentrale Wärmelieferung/Minicontracting 
Zehntstraße 37, 68723 Plankstadt, Tel 06202/4091871, info@bes-services.de 
www.bioenergieshop.de , www.bes.services.de

Dieser Beitrag wurde unter Energie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort