Bilderbuch mehrsprachig zu FR

Für 40% der Grundschulkinder Freiburgs ist Deutsch die zweite Sprache. Deshalb wurde im Projekt “Lesen in allen Sprachen (LIAS)” von PH und DRK neun mehrsprachige Bilderbücher entwickelt, wobei alle Geschichten in Freiburg spielen: Mundenhof, Münster, Seepark, SC, Schauinsland, Bächle, … Finanziert von Wilhelm-Oberle-Stiftung, Ida-und-Otto-Chelius-Stiftung und Büro für Migration der Stadt Freiburg.

Die Bände der Sprachenschatzkiste-Reihe kosten jeweils 5,90 Euro und sind erhältlich z.B. bei der Jos-Fritz-Buchhandlung:
Willkommen auf dem Mundenhof (Deutsch, Portugiesisch, Alemannisch, Griechisch, Tschechisch ud Tagalog), Katja Schnitzer (Hrsg.), 1.Aufl 2013, ISBN 978-3-928013-71-0, jos fritz-Verlag, www.josfritz.de
Abenteuer am Schauinsland (D, E, Kurdisch, Lettisch
Wie das Füchsle zum SC Freiburg kam (D, F, Türkisch)
Das Münstermonster zieht um (D, Albanisch, Ukrainisch)
Viktors abenteuerliche Suche (D, Polnisch, Rumänisch)
Oskar will nach Hause (D, ES, japanisch)
Freiburg bei Nacht (D, Arabisch, Romanes, Persisch)
Der geheimnisvolle Fremde am Seepark (D, Russisch)
Jumper isr ausgebüxt (D, I, Schweizerdeutsch)
25.4.2014
   .
Geschichten aus der Sprachenschaftkiste
 Für manche war es ein einmaliges Ereignis – Bergita Badalli erinnert sich an einen staunenden Roma-Jungen: “Wahnsinn, ein Buch in meiner Muttersprache!” Immer mehr Kinder wachsen in ihren Familien nicht mit Deutsch auf, etliche haben kein einziges Buch in ihrer Muttersprache. Dem setzt das Buchprojekt “Die Sprachenschatzkiste” neun Geschichten aus Freiburg entgegen – in 22 Sprachen. Der Verkauf läuft schleppend, die Initiatorinnen machen nun nochmal mobil. Auch an der Pädagogischen Hochschule (PH), wo alles begann, soll es weitergehen…..
Alles vom 25.4.2014 bitte lesen auf
http://www.badische-zeitung.de/freiburg/geschichten-aus-der-sprachschatzkiste–83750381.html

Dieser Beitrag wurde unter Buchhandel, Freiburg, Integration, Schulen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort