Berufsvorbereitung Himmelreich

Florian Seehaus (mit Urkunde) aus Freiburg arbeitet seit einem Jahr im Team der „Bioteria“ des Montessori Zentrum ANGELL. Er nahm an einem Berufsvorbereitungskurs an der Integrativen Akademie Himmelreich teil und hat gerade erfolgreich das erste Modul „Maschinen und Geräte“ für die Berufsfelder des Hotel- und Gaststättengewerbes mit einem Zertifikat abgeschlossen. In der 2011 eröffneten „Bioteria“ arbeitete Florian zunächst als Praktikant, bei dem er die Arbeit in der Küche kennenlernte. Seit März 2013 ist der 22-Jährige nun mit einem Arbeitsvertrag fest im Team integriert und kümmert sich vor allem um den Spülbereich, eine Tätigkeit, die ihm sichtlich Spaß macht: „Die moderne Küchentechnik finde ich sehr interessant und die Arbeit im Team gefällt mir.“

Bei der Zertifikatsübergabe freuten sich mit Florian Seehaus auch Werner Rentschler und Anette Stetter (IHK Freiburg), Christoph Ehret (Küchenchef Montessori Zentrum ANGELL), Jochen Lauber (Geschäftsführer Hofgut Himmelreich), Friedrich Klute (Gesamt-Schulleiter Montessori Zentrum), Wiltrud Adler und Monika Pollmann (Hofgut Himmelreich) (v.l.).
20.11.2013, www.dreisamtaeler.de

Dieser Beitrag wurde unter Behinderung, Duale Bildung, Kinder abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort