Baeckerei Steimle: top 600 in D

„Steimle“ gehört zu den besten Bäckern: DER FEINSCHMECKER empfiehlt 600 Bäckereien in Deutschland. Mit zu den ausgezeichneten Betrieben gehört die Bäckerei Steimle aus Kirchzarten, Freiburger Straße 1. Dort und in den Filialen Freiburg, Habsburgerstraße und Blumenstraße werden die vom „Feinschmecker“ gelobten Backwaren angeboten. Der Meisterbetrieb arbeitet seit zwanzig Jahren nach dem Motto „Bei uns läuft nichts vom Band, wir schaffen noch mit Herz und Hand.“

Zum dritten Mal kürt „DER FEINSCHMECKER“ aus dem Hamburger Jahreszeiten-Verlag die besten deutschen Bäcker: 600 Betriebe aus ganz Deutschland haben eine aufwändige Recherche- und Prüfphase überstanden und dürfen die Urkunde „vom Feinschmecker ausgezeichnet“ in ihr Schaufenster stellen. Die Adressen der Bäcker sind in einem informativen Taschenbuch zusammengefasst. Bereits im März hatte „DER FEINSCHMECKER“ seine Leser aufgerufen, der Redaktion ihren Lieblingsbäcker zu nennen. Rund 1000 Zuschriften erreichten hierzu die Redaktion. Zusammen mit Vorschlägen der Redakteure und freien Mitarbeiter sowie des Zentralverbands des Deutschen Bäckerhandwerks Berlin kamen so etwa zweitausend Adressen in die engere Auswahl. Die Bäckereien wurden daraufhin von freien Mitarbeitern und Redakteuren in ganz Deutschland anonym besucht und anhand von Testkäufen von Brot und Brötchen geprüft. 600 Bäcker wurden nach den Tests für das Taschenbuch ausgewählt. Neben der rein handwerklichen Qualität von Brot und Brötchen spielte auch die Freundlichkeit und Kompetenz des Verkaufspersonals sowie die Atmosphäre im Geschäft eine Rolle. Jetzt gibt es bei „Steimle“ in Kirchzarten verlängerte Öffnungszeiten: Montag bis Freitag ist von 6:30 bis 19 Uhr und am Samstag von 6:30 bis 17 Uhr geöffnet. Am Sonntag steht eine reichhaltige Kuchen- und Tortenauswahl von 13:30 bis 16:30 Uhr zum Kauf bereit.
Gerhard Lück, www.dreisamtaeler.de

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Handwerk abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort