B2Run ums SC-Stadion am 6.6.

6500 Läuferinnen und Läufer aus 470 Unternehmen und Institutionen der Region gehen am Donnerstag, ab 18.30 Uhr, an den Start des Firmenlaufs “B2Run” rund um das Schwarzwaldstadion des SC. Die 5,2 km lange Rundtour führt vom Universitätsstadion mehrmals an der renaturierten Dreisam auf dem Dreisamuferweg entlang zum Schwarzwaldstadion. Die Startplätze sind allesamt vergeben, es gibt keine Möglichkeit mehr, sich anzumelden. Nach dem Lauf findet an 20 Uhr eine After-Run-Party mit Live-Band und Siegerehrung im VIP-Zelt des SC Freiburg beim Schwarzwaldstadion statt.
Für den Lauf werden einige Straßen zwischen 17 und 20.30 Uhr gesperrt: der Sandfangweg, der Fritz-Horch-Weg (Dreisamuferweg), der Max-Müller-Steg, Teile des Karl-Hausch-Wegs und der Kartäuserstraße (ab Hausnummer 134/111 in östlicher Richtung). Die Fritz-Geiges-Straße zwischen Schwarzwaldstraße und Dreisam ist am Donnerstag von 8 bis 24 Uhr gesperrt. Anwohner können sich unter Tel  0221/6503670 oder per E-Mail an info@b2run.de über die Situation informieren. Die Veranstalter empfehlen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen, die Freiburger Verkehrs-AG stellt zwischen 16 und 23 Uhr zusätzliche Straßenbahnen bereit, die nach Bedarf fahren.
Mehr auf http://www.b2run.de
5.6.2019

Dieser Beitrag wurde unter Business, Dreisam, Selbsthilfe, Sportlern, Sports, Sportvereine abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort