Auferstehung – Pfarrer Wegner

Jörg Wegner (53) verlässt die Versöhnungsgemeinde Stegen und wird neuer Pfarrer im evangelischen Predigtbezirk Auferstehungskirche in Littenweiler, der auch Kappel und Ebnet umfasst. Er wurde am Wochenende in einem Wahlgottesdienst der Freiburger Pfarrgemeinde Ost (zu der der Predigtbezirk gehört) gewählt. Mitbewerberin war eine Pfarrerin aus Heidelberg. Wegner wird Nachfolger von Pfarrerin Anke Ruth-Klumbies, die ihre Stelle nach Spannungen mit dem Ortsältestenrat im Frühjahr 2012 aufgegeben hatte und inzwischen zur Leiterin der “Evangelischen Frauen für Baden” (Sitz in Karlsruhe) berufen wurde. Jörg Wegner ist seit zehn Jahren in der Versöhnungsgemeinde Stegen tätig, die mit Buchenbach, St. Peter und St. Märgen eine der räumlich ausgedehntesten Pfarreien der evangelischen Landeskirche in Baden ist. Mit der Heilig-Geistgemeinde Kirchzarten bildet die Versöhnungsgemeinde eine Kirchengemeinde. Vor seiner Stegener Zeit war der Theologe Seelsorger der evangelischen Gemeinde in Falkau, Feldberg und Titisee. Wegner ist verheiratet und hat drei Kinder. Wegners Amtseinführung und Dienstantritt in der Auferstehungskirche ist für Mitte September geplant.

Dieser Beitrag wurde unter Diakonie, Littenweiler, Religion abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort