Auf freiburgstimmtein.de anmelden zum Tag der Musik

Sonntag 17. Juni ist bundesweit der Tag der Musik. Stefan Sinn als Vorsitzender des Vereins zur Förderung der aktiven Teilnahme an Livekultur hat dazu die Veranstaltung “Freiburg stimmt ein” initiiert. Mitmachen kann “jeder, der Lust hat, ob Laie oder Profi. Man meldet sich auf unserer Website http://www.freiburgstimmtein.de an und kann sich dort den Platz aussuchen, auf dem man musizieren will. Die Zeiten werden den Bands dann von uns zugeteilt. Das ist die Chance für Bands und Musiker, vor einem Publikum zu spielen und für sich Werbung zu machen.” Zum Start um 16 Uhr ertönen vom Kanonenplatz die Langhörner dreier Tibeter. Ende um 22 Uhr am Platz der Alten Synagoge.Veranstaltung “Freiburg stimmt ein” am Sonntag, 17.Juni 2012

Musik an folgenden öffentlichen Plätzen:
Ludig-Aschoff-Platz in Herdern
Goetheplatz in der Wiehre
Alter Wiehrebahnhof an Urachstrasse in der Wiehre,
Stühlinger Kirchplatz 
Kulturpark im Stühlinger
Grünfläche am Sandfangweg in der Oberau
im Stadtgarten Herdern/Innenstadt
Hauptplatz der alten Synagoge in der Innenstadt
Die Abschlussveranstaltung findet am Platz der Alten Synagoge statt um 22 Uhr.
Der Eintritt ist frei. Anmeldemöglichkeiten für Musiker und weitere Information auf http://www.freiburgstimmtein.de.

Dieser Beitrag wurde unter Engagement, Freiburg, Musik, Oeffentlicher Raum veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort