AlltagsbegleiterIn Kurs Stegen

Das Netz „Bürger für Bürger Stegen“ des Vereins Miteinander Stegen e.V. organisiert einen Qualifizierungskurs zur Alltagsbegleiterin bzw. zum Alltagsbegleiter. Alltagsbegleiter können in Pflegewohngruppen, aber auch bei noch in ihrer eigenen Wohnung lebenden Menschen, die Unterstützung brauchen, arbeiten. Ihre Arbeit ergänzt die des Pflegedienstes. Neben Arbeiten im Haushalt gehört auch die Alltagsstrukturierung, die Motivation und Aktivierung der zu betreuenden Menschen zu ihren Aufgaben, aber auch einfach präsent sein und zuhören können, ist ein wichtiger Aspekt der Alltagsbegleitung. Der Kurs beginnt im Juli 2013 in Stegen und umfasst 28 Stunden. Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat.
Wichtig ist dem Vorstand des Vereins, dass der Kurs hier vor Ort stattfindet und im Modularsystem angeboten wird, so dass weitere Kursblöcke folgen können. Ein Kursschwerpunkt ist „Kommunikative und soziale Kompetenz im Umgang mit Menschen mit Demenz“.
Wer Interesse an dieser Qualifizierung hat und gerne Menschen in deren Alltag unterstützen möchte, kann sich im Netzwerkbüro bei Astrid Röckelein unter Tel. 07661 – 908206 oder zu den Bürozeiten: MO, DI, FR 9.00 – 12.00 Uhr, MI 16.00 – 19.00 Uhr, DO 14.00 – 17.00 Uhr melden.
13.6.2013, Dagmar Engesser, www.dreisamtaeler.de

Dieser Beitrag wurde unter Hilfe, Pflege, Soziales abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort