44. Oberlindenhock ohne Tram

Der 44. Oberlindenhock wird in die Freiburger Festgeschichte eingehen, ist er durch die Baustelle am Bertoldsbrunnen   straßenbahnfrei. Ansonsten bietet die Flaniermeile zwischen Schwabentor und Herrenstraße in der oberen Altstadt von Freitag, 27 bis Sonntag, 29. Juni 2014, das gewohnte Bild mit einer Vielzahl von Bands, regionaler und internationaler Küche sowie Getränken aller Art. Auf den drei Bühnen beim Oberlindenbrunnen, in der Herrenstraße und beim Schwabentor spielen am Freitag “Little Walters Rock ’n Roll Zirkus”, “Gin Fizz Family” und “Iman & Dub Tub” plus Special Guests. Am Samstag sind “Airport in Rock”, “Blosmaschii” und “Iman & Dub Tub” zu hören, am Sonntag “Kim Carson & Band” sowie “Enrico Novi”. Hockbeginn mit Fassanstich ist am Freitag um 19 Uhr, am Samstag ab 15 Uhr, am Sonntag ab 12 Uhr. Für den Fassanstich hat sich Bürgermeisterin Gerda Stuchlik angesagt. Am Sonntag öffnet die Münsterbauhütte ihre Türen, am Abend spielt im Hof die Freiburger Band “Offshore”.
http://www.oberlindenhock.de

Dieser Beitrag wurde unter Freiburg abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort