Monatsarchive: Januar 2016

Integration und Antisemitismus

Seit Budapest 4.9.2015 und Merkel’s Grenzöffnung flohen über eine Mio Menschen registriert plus Hunderttausende unregistriert zu uns. Und tagtäglich kommen 3000 – 4000 Flüchtlinge neu hinzu. Dieser im Frühjahr anschwellende Zustrom zerreist das Land. Auch wenn nun eine Holocaust-Überlebende im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU, Integration, Internet, Jugend, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Marshallplan Nahost Schaeuble

“Deutschland hat aus Fluechtlingen Migranten gemacht”,  hier entstehen “schwer steuerbare Parallelgesellschaften” – diese beiden Vorwürfe richtet der renommierte Migrationsforscher Paul Collier an Berlin. Gleichzeitig begrüßt der Oxford-Ökonom die in Schäuble’s “Marshallplan für die syrischen Anrainerstaaten” vorgesehene Schaffung von Jobs in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EU, Integration, Umwelt, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

10 Mrd Euro Fluechtlingslager

Die Flüchtlingscamps nahe Syrien sind weiter unterfinanziert. Mit der heute gestarteten Petition “Sofortmassnahmen in der Flüchtlingskrise” fordert, dass die deutsche Bundesregierung und/oder die anderen EU-Staaten die von den internationalen Flüchtlingshilfswerken schon vor einem Jahr verlangten 10 Milliarden Euro Soforthilfe für grenznahe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, EU, Integration | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Teilhabe oder Begrenzung

Nicht jeder der 7 Milliarden Menschen dieser Erde kann das Gleiche haben und verbrauchen wie wir. Dafür gibt es nicht genug Energie, Raum, Nahrungsmittel, Wohnungen und Arbeitskräfte, die für Niedrigstlöhne teure Diesel-Jeans nähen und Asics-Sportschuhe kleben. Auch können nicht 7 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Integration, Verbraucher, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rom verschleiert Nacktes – Iran

Iran’s Präsident Ruhani besucht Rom und den Vatikan. Aus “Respekt für die iranische Kultur und den Glauben” des Staatspräsidenten ließ die italienische Regierung im Capitol nackte antike Statuen hinter klobigen Holzverkleidungen verstecken. Damit der oberste Führer des schiitischen Islam nicht verstimmt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Business, EU, Global, Kultur, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

75000 Schutzsuchende 20 Tage

75.000 Schutzsuchende kamen in den ersten 20 Januartagen über die bayerische Grenze nach D, also 3750 Flüchtlinge pro Tag bzw. 1,369 Millionen in 2016. Dieser Zahl von Thomas Kreuzer (CSU) in HartAberFair am 25.1. kann man glauben, sie stammt von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU, Integration, Soziales | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fluechtlinge ohne Disco-Zutritt

Junge Flüchtlinge dürfen nicht mehr in die Freiburger Clubs und Discos, aus Furcht vor sexuellen Übergriffen und Gewalt gegen Frauen. Die Sicherheit der weiblichen Besucher hat Vorrang. Die Vorwürfe, Muslime unter Generalverdacht zu stellen, gegen das Gleichbehandlungsgesetz zu verstoßen, Rassismus bzw. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Integration, Jugend, Regio | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Pflegeeltern gesucht fuer UMFs

Der soziale Dienst im Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald vermittelt regelmäßig Kinder in Pflegefamilien. Nun werden zusätzlich dringend Familien gesucht, die unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (UMFs) aufnehmen. Die UMFs sind in der Regel männliche Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren und werden unmittelbar nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frauen, Integration, Kinder | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Relativierung – Whataboutism

Bei den massenhaften Kölner Sexüberfällen manifestierte sich übelste “Gewalt von Arabern und Muslimen gegen Frauen – but what about the Oktoberfest? What about Karneval? Der Whataboutism verschob die Migrationsprobleme ins weite Reich sexualisierter Männergewalt, mit der man sowohl in Timbuktu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewalt, Integration, Jugend, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Es darf nicht so weitergehen

Der “Abwehrreflex der linksbürgerlichen Gesellschaft” (Claus Strunz bei HartAberFair 18.1.) zur Kölner Frauenjagd ‘Hoffentlich waren es keine Ausländer, wenn ja, dann hoffentlich keine Flüchtlinge und wenn ja, dann hoffentlich kein sexuellen Überfälle” wurde diskutiert. Nun darf man es wagen, über ehrliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ehrenamt, EU, Integration, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dreilaendereck Film Regio Rhein

“Dieses Land, das ich von den Germanen erobert habe, ist das beste von ganz Gallien” (Julius Cäsar, 55 v. Ch) – so beginnt diese Zeitreise mit beeindruckenden Bildern von der Kultur unserer Regio – beidseits des Rheins, zwischen Schwarzwald und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Elsass, Engagement, Kultur, Regio | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Soja im eigenen Garten testen

Soja ist gesund und soll auch in Deutschland angebaut werden. 1000 Saatgut-Züchtungen hat die Uni Hohenheim für das Projekt www.1000gaerten.de durch Kreuzungen hergestellt. Machen Sie beim Testen mit, wenn 6 qm in Ihrem Garten frei haben. „Die Gärtner und Gärtnerinnen bauen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Ernaehrung, Garten, Natur, Vegetarisch | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Littenweiler Hoellentalstr – neu

Auf Einladung von Bürgerverein Littenweiler und Stadtverwaltung kamen weit über 50 Engagierte Littenweilermer am Freitag, 15.1.2016, 16 Uhr zum Flüchtlingswohnheim Höllentalstrasse, um den Neubau zu besichtigen. Wohl alle waren überrascht über die wohlige Atmosphäre in den 2- und 3-Zimmer-Wohnungen. 54 Frauen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Littenweiler | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

So unehrlich kann Politik sein

So unehrlich kann Politik sein: Jens Spahn (CDU) lehnt in einem Beitrag in der ZEIT eine Obergrenze für Flüchtlinge ab, obwohl er voraussagt, dass dies das Land zerreißen wird. Für Spahn “ist die Debatte um eine Obergrenze auch eine Stellvertreterdebatte. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Global, Integration, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Demokratie braucht Obergrenze

Merkels gigantisches, nur bedingt legitimiertes Sozialexperiment läuft und läuft. Täglich kommen zwischen 3000 und 5000 Flüchtlinge neu ins Land, also zwischen 1,1 und 1,8 Mio – ohne Unregistrierte, ohne Familiennachzug. Gewalt kriecht in den Alltag, Gewalt von rechts, Gewalt von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU, Integration, Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Political Correctness am Ende?

Der mündige Bürger hat ein Recht auf umfassende und rasche Information, um sich selbst die eigene Meinung zu bilden. Nur so funktioniert Demokratie. Medien, Behörden und Politik jedoch betreiben Desinformation für einen unmündigen Bürger, der zu Vorurteilen neige (Fremdenhass, Rassismus) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frauen, Hock, Integration, Medien, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Amsel singt schon im Januar

Am heutigen Samstag, dem 9. Januar, um 17.15 Uhr, ich traue meinen Ohren kaum: Eine Amsel singt auf dem Kastanienbaum ihr erstes Lied im gerade angebrochenen Jahr 2016. Und der Amselmann in Nachbar’s Garten antwortet. So geht es im Wechselgesang eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Garten, Natur, Storch | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Diskussionskultur nach Koeln

Dass die Kölner Frauenjagd von Migranten aus islamischen Ländern eine Wende in der Flüchtlingspolitik markieren könnte, zeigt sich an diesem Beispiel: Am 23.11.2015 wies der Zentralratsvorsitzende der Juden, Josef Schuster, im Welt-Interview auf Fehler in der Flüchtlingspolitik hin: Auf Dauer könne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Global, Integration, Medien, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Frauenrechte und Migration

Der Kampf um die Frauenrechte (Gleichberechtigung, Feminismus, Gender) ist noch nicht beendet (Frauen schlechter bezahlt als Männer), da ist ihre Umsetzung bedroht: 1,2 Mio Flüchtlinge, davon 70% junge Männer, sind großenteils in islamischen Ländern sozialisiert worden, in denen Frauen die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Engagement, Integration, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Deutsche Waffenexporte fuer IS

“Deutsche Waffenlieferungen ins Pulverfass Naher und Mittlerer Osten. Wer Waffen sät, wird Flüchtlinge ernten” Vortrag und Diskussion mit Jürgen Grässlin, Mittwoch, 20. Januar 2016, 20.00 Uhr, Uni Freiburg, KG I, HS 1221, Eintritt 2,50 €. Mit Genehmigung der Bundesregierungen liefern deutsche Rüstungsfirmen in massivem Umfang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Business, Global | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sex-Attacken auf Frauen – Koeln

“Straftaten einer völlig neuen Dimension”, so Kölns Polizeipräsident Albers. Da rotten sich in der Silvesternacht in Köln 2000 junge Männer zusammen, von denen später ca 600, die “dem Aussehen nach aus dem arabischen oder nordafrika-nischen Raum stammen”, Frauen einkesseln bzw. durch eine Gasse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frauen, Gewalt, Religion, Sexueller Missbrauch, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

4000 pro Tag: Marokko Algerien

Die griechischen Behörden machen neben den Kriegsflüchtlingen aus Staaten wie Syrien immer mehr Migranten aus Marokko und Algerien aus. “Wir haben ein neues Phänomen: Marokkaner und Algerier … kommen in großer Zahl“, sagte der für Migration zuständige griechische Vizeminister Mouzalas. Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Global, Integration, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nostra Aetate durch den Islam

Es ist erst 50 Jahre her, dass Una Sancta (die katholische Kirche) im 2. Vatikanischen Konzil per Nostra Aetate (also eine In-unserer-Zeit-Erklärung) den Absolutheitsanspruch der christlichen Kirche begrub. Nun fordert der Philosoph Bernard-Henri Lévy auch vom Islam ein auf Arabisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Religion | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar