Monatsarchive: November 2015

Windenergie Oberried

Hundsrücken zwischen Rappenecker Hütte und Sonnenobservatorium am Schauinsland hat beste Voraussetzungen für Windkraftanlagen. Planungspartner „Ökostrom“ hält Probleme für überwindbar – Geschickter Deal der Gemeinde Oberried. Ein Standort, den der Gemeindeverwaltungsverband Dreisamtal aus artenschutzrechtlichen Gründen im Flächennutzungsplan als möglichen Standort für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energie, Hochschwarzwald, Wind | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sozialpsychiatrie – Dienst in FR

Der Sozialpsychiatrische Dienst (SpDi) unter gemeinsamer Trägerschaft des Caritasverbandes Freiburg-Stadt sowie des Diakonischen Werkes Freiburg feiert heuer sein 25-jähriges Bestehen. Der SpDi erbringt soziale Hilfen für Menschen mit einer lang andauernden oder schweren psychischen Erkrankung. Er berät, unterstützt und begleitet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Hilfe, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

180000 in 3 Novemberwochen

Der Prognosen von Behörden wie Presse, die Zuwanderung werde mit Kälte und Schnee deutlich abnehmen, erweisen sich als falsch. In den ersten drei Novemberwochen wurden laut Bundespolizei knapp 180.000 illegale Einreisen registriert – allein am Wochenende 21.11. waren es 14.482. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ehrenamt, EineWelt, EU, Integration | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

EU bittet die Sparer zur Kasse

Die Massenmigration von Flüchtlingen bindet alle Aufmerksamkeit und Energie. Gut so, wenn dadurch nur nicht wichtige EU-Entscheidungen verdeckt würden: Griechenland wurden neue Gelder bewilligt trotz Nichterfüllung der Auflagen. Und die deutschen Sparer müssen um ihre Ersparnisse bangen, wenn z.B. nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU, Finanzsystem, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Willkommenskultur ausdehnen

Den Flüchtlingsstrom nach Deutschland begrenzen? Nein, im Gegenteil, noch mehr Flüchtlinge aufnehmen, denn nur unsere Willkommenskultur löst das Problem der Masseneinwanderung – so die Sicht von ZEIT-Politikchef Bernd Ulrich: “Endlich werden Araber in großer Zahl von Europäern, von Christen besser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EU, Global, Integration, Internet | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Syrer sind zu 2/3 Analphabeten

Von den mindestens 1 Mio Flüchtlingen sind 20 % Familien und 80% junge Männer. Zunächst zu den Familien: Die Kinder haben die besten Chancen zur Integration. Für ihre Eltern hingegen prognostiziert auch Bildungsministerin Wanka “eine schwere Zukunft”, da nur 10% … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Global, Integration, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

300000 untergetaucht im Land

“Über 300.000 Menschen ohne Registrierung halten sich in Deutschland auf, keiner weiß, wo sie herkommen und wo genau sie sind, weil es an Personal und Infrastruktur mangelt. … Obgleich Zigtausende Menschen jeden Tag haupt- und ehrenamtlich fast Übermenschliches leisten, um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, EU, Integration | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kompetenzfestung Europa?

Während deutsche Tugendprotzer (unsere neue Bezeichnung in der englischen Presse) nach Freitag dem 13. den Franzosen hämisch vorwerfen, mit “Krieg” zu übertreiben, sieht die Bürgerrechtlerin Ayaan Hirsi Ali, gewiss keine Populistin, für Europa nur die beiden Möglichkeiten “EU-Zerfall incl. Bürgerkrieg” … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fahrradfreundliches Freiburg

Freiburg ist eine fahrradfreundliche Stadt – dank Radlern wie Kommune. Zebrasteifen und Ampeln gelten auch fürs Velo, im düsteren Herbst ist die Beleuchtung an, an brenzligen Stellen klingelt die Fahrradklingel und Kinder (die nun mal gerne ausscheren und wegrennen) wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrradwege, Freiburg, Verkehr | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Unehrliche deutsche Politiker

Wie unehrlich die deutsche Politik derzeit agiert, zeigt sich an den vier Themen Grenzen, Integration, Arbeit und Islam. (1) “Die Wiedereinführung von Grenzkontrollen stellt die Flüchtlinge unter den Generalverdacht, Terroristen zu sein.” Demnach würden auch die 200.000 Fluggäste, die täglich am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, EU, Integration, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Greenmotions – Energie Klima

Am Wochenende 13.-15.11.2015 veranstaltete der neu gegründete gemeinnützige Verein Greenmotions e.V. ein grünes Filmfestival zu den Kernthemen Erneuerbare Energien, Klimawandel und Nachhaltigkeit. Mehr als 900 Besucher kamen. Im Vorfeld fand am 12.11. für 200 Schüler des Droste-Hülshoff-Gymnasiums ein Fahrradkino statt: Den Strom für den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Energie, Klima, Nachhaltigkeit, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Paris 13-11 und EU-Solidaritaet

Die Anschläge in Paris am Freitag, den 13., schockieren Frankreich: Ausnahmezustand, “grande guerre” (“großer Krieg”, so Hollande), Staatstrauer, alle Grenzen geschlossen. Deutschland zeigt sich nicht solidarisch, “unkontrollierte Grenzen ohne Obergrenze” bleiben und Besserwisserei hält an: Das Wort “Krieg” sei unangebracht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Elsass, EU, Integration | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

5 Mio junge Arbeitslose in EU

5,4 Millionen EU-Jungbürger zwischen 20 und 24 Jahren sind weder in Arbeit noch in Ausbildung. Also: Wieso brauchen wir dann angeblich aus anderen Kontinenten Massenzuwanderung, wenn die EU-Staaten noch nicht einmal in der Lage sind, ihre eigene Jugend zu Fachkräften … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duale Bildung, Handwerk, Jugend, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bargeld verschicken weltweit

Western Union (WU) hat 550.000 Filialen in fast 200 Ländern – 15 mal mehr als McDonalds. WU lockt Millionen mit der Zusage, Bargeld überall auf der Welt zu verschicken und empfangen, ohne eigenes Bankkonto. Bsp: Der syrische  Flüchtling Ahmed erhält … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dienste, Finanzsystem, Global, Markt | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fluechtlinge in Stegen – Vereine

In Stegen hat sich Ende 2014 ein Unterstützerkreis für Flüchtlinge unter dem Dach des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Stegen gebildet, in dem sich neben den beiden Kirchen, Miteinander Stegen e.V., Caritas, die Ökumenische Erwachsenenbildung und die Gemeinde auch viele Privatpersonen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Caritas, Dreisamtal, Hilfe, Integration, Selbsthilfe | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Stadthalle fuer 400 Fluechtlinge

Die Stadthalle Freiburg wird umgebaut zur Notunterkunft für 400 Flüchtlinge – Bürgerverein Oberwiehre-Waldsee koordiniert ehrenamtliches Engagement. Baden-Württemberg und die Stadt- und Landkreise stehen vor immensen Aufgaben. Über 130.000 Flüchtlinge wird das Land dieses Jahr aufnehmen, wovon Freiburg derzeit wöchentlich 89 Menschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ehrenamt, Freiburg, Integration, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AKW Beznau aus – Plakataktion

Seit vielen Jahren kämpfen BUND und NWA für die Schließung des ältesten AKW der Welt in Beznau/Schweiz am Hochrhein. Die neuen Reaktorstahlprobleme reihen sich ein in eine Vielzahl von Gefahrenquellen, die unser aller Leben gefährden. Jetzt gibt es eine realistische Abschaltchance … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKW, Photovoltaik, Schweiz, TriRhena | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Soziale Frage – Wohnung Arbeit

“La question sociale” brachte Heinrich Heine 1840 im Rahmen der industriellen Revolution von Frankreich nach Deutschland – 175 Jahre später stellt sich die “soziale Frage” bei der von Merkel verordneten ‘Massenzuwanderung über offene Grenzen ohne Obergrenze‘ neu. Anders als Logistik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Integration, Soziales, Wohnen, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

4 neue Haeuser fuer Jesidinnen

Seit Anfang Oktober entsteht in FR-Littenweiler östlich des Bahnhofs ein Flüchtlingswohnheim (vier 2-3geschossige Reihenhäuser) im Eiltempo. Als Holzständer vorgefertigte Wände und Decken werden per Kran aufgestellt (2 Tage je Haus) und sogleich folgen die Gewerke Heizung, Elektro, Trockenbau, … Mit Freude … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energie, Handwerk, Integration | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

VAB-O-Schulklasse Deutschkurs

Eine Besonderheit an der Hans-Thoma-Schule in Titisee-Neustadt ist seit September dieses Jahres eine VAB-O-Klasse. Hinter der Abkürzung verbirgt sich die „Vorqualifikation Arbeit/Beruf ohne ausreichende deutsche Sprachkompetenz“. Sie wird derzeit von achtzehn überwiegend afrikanischen Flüchtlingen im Alter von 18 – 21 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hochschwarzwald, Integration, Jugend, Kultur, Schulen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Asyl kein Individualgrundrecht

Heinrich August Winkler, anerkannter Geschichtsprofessor, durch seine SPD-Nähe sicher weder ausländerhassend noch rechtsextrem, bricht ein Tabu: Das Asyl als Individualgrundrecht ist nicht haltbar, da unehrlich. Artikel 16 a des Grundgesetzes muß neu formuliert werden wie folgt: „Politisch Verfolgten gewährt die Bundesrepublik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Integration | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Saatgut samenfest oder hybrid

Nur noch 30% des Saatguts bei Gemüse ist samenfest, läßt sich also vom Bauern vermehren. Die anderen 70% sind als hybride Sorten nur einmal verwendbar, d.h. alljährlich vom Saatguthersteller neu zu kaufen. Mit der samenfesten Möhre Milan bietet die Gärtnerei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Garten, Handwerk, Landwirt, Natur | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

27 gegen 1 – EU gegen D

Auch Schweden wird seine Grenzen für Migranten schließen: “Wir sind an der Grenze unserer Aufnahmekapazität“, so Ministerpräsident Stefan Löfven am 2.11.2015. Bei der unkontrollierten Zuwanderung steht Deutschland damit alleine gegen alle anderen 27 Länder der EU. Was tun bei “27 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU, Integration | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar