Monatsarchive: Januar 2015

Todtnau – Treffpunkt Gemeinde

Der Dreisamtäler im Gespräch mit Todtnaus Bürgermeister Andreas Wießner: Es war ein bewegendes, aber auch ein gutes Jahr, davon geprägt, dass alle bei wichtigen Entscheidungen an einem Strang gezogen haben. So haben sich beispielsweise die Gewerbetreibenden neu organisiert und Verein „Treffpunkt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hochschwarzwald, Regio, Vereine | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

SC-Spiel vor Buergerentscheid

Vor dem SC-Spiel gegen Eintracht Frankfurt am Samstag 31.1.2015: Das Stadion ist ausverkauft, im Zeichen des Bürgerentscheids werden die Spieler mit neuen Trikots von Sponsor Ehrmann auftreten, auf denen nicht der Namenszug des Sponsors, sondern das Bekenntnis zum neuen Stadion … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiburg, Jugend, Sport, Sportvereine | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Amazon zerstoert Buchhandel

Das Bedauern wird groß sein, sollten im Jahr 2017 alle fünf inhabergeführten Buchläden im Dreisamtal schließen. Aber wenn diese ein Jahr später als “Amazon Sales Points” neu öffnen, dann wird gefeiert. Dabei haben alle verloren: Die kleinen Buchhändler sind zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Kinder- vor Elternrecht – Alessio

Der dreijährige Alessio aus Lenzkirch wurde mutmaßlich von seinem Stiefvater zu Tode mißhandelt. Trotz zweimaligem Uniklinik-Aufenthalt und Hinweisen der Ärzte lässt das Jugendamt das Kind bei den Peinigern, wo als vom Staat bezahlte Familienhilfe die Cousine des Stiefvaters arbeitet. Viele fordern den Rücktritt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie, Kinder, Krise | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Oekologischer Ausgleich – Natur

Ökologische Ausgleichzahlungen – wie moderner Ablasshandel. Die Bahn zahlt als Ausgleich für den Schienenausbau 1,3 Millionen Euro für den Eingriff in den Mooswald bei Freiburg. Nur 200 000 Euro sollen in Maßnahmen zur Verbesserung des Lebensraumes Mooswald für Fledermäuse durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Umwelt, Wald | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beteiligungshaushalt Vorschlag

Der Beteiligungshaushalt bietet Dir an, sich über den Haushalt der Stadt Freiburg zu informieren: Der grafische Online-Haushalt stellt alle Aufwendungen und Erträge dar. Bis zum 4.2.2015 kannst Du eigene Vorschläge machen, die dem Gemeinderat übergeben werden. Diskutiere im Forum mit, in dem bereits 21 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buergerbeteiligung | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rettung sicher trotz SC-Stadion

Rettungsflüge trotz Stadionneubau unverändert gesichert. Alle Achtung! Da hat eine Gruppe von Flugplatzfans und Stadiongegnern einmal ein Hammer-Plakat herausgelassen: Es suggeriert, dass durch den Stadionneubau 5000 Rettungsflüge pro Jahr gefährdet sind. Das Plakat instrumentalisiert die Ängste der Menschen, der Stadionneubau gefährde die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arzt, Engagement, Freiburg, Gesund, Hilfe, Sportvereine | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Menschenrechte Saudi-Arabien

Abdullah ibn Abd al-Aziz Al Saʿud war vom 1. August 2005 bis zu seinem Tod im Januar 2015 ein absolutistischer, autokratischer König und Premierminister Saudi-Arabiens. In seinem Land werden Menschen ausgepeitscht, Frauen haben keine Rechte und Saudi-Arabien unterstützte lange den Terror … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energie, Global | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

EZB druckt 1100 Mrd Euro Geld

Am 22.1.2015 kündigt die EZB an, 1.100 Mrd Euro zum Kauf maroder Anleihen von EU-Südstaaten auszugeben. Die EZB druckt 1 100 000 000 000 000 Euro Geld und verschuldet sich ganz einfach bei sich selbst bzw. mit 2250 Euro pro EU-Bürger. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Business, EU, Finanzsystem, Industrie | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Multikulti versus Leitkultur in D

“Der Islam gehört zu Deutschland“, aber die “Geistlichkeit des Islams” müsse die Gewaltfrage theologisch klären, so Bundeskanzlerin Merkel in der Faz am 20.1.2015. Denn unsere Demokratie mißfällt einem Islam, der die Freiheit des Einzelnen einem archaisch-autoritären Regelwerk unterordnet. Darüber bricht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wanderschaefer – Tierhaltung

Einem erkrankten Wanderschäfer bei Schramberg sterben bei winterlichem Wetter zwei Lämmer, eins war zu früh geboren, das andere wurde vom Muttertier nicht angenommen. Der Landestierschutzverband stellt Anzeige gegen den Schäfer. Die Wanderschäferei ist eine der letzten artgerechten Tierhaltungen. Sie trägt zur Pflege … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauernhof, Natur, Tiere | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Programmieren als Pflichtfach

Sprachen bilden. Das gilt in Deutschland nur für Fremdsprachen, nicht aber für Programmiersprachen. Unsere Kinder verdummen als digitale Anaphabeten, denn sie dürfen im Internet nur passiv konsumieren (Facebook, Whatsapp, Social Media, …), nicht aber aktiv Algorithmen und Daten gestalten, d.h. programmieren. 73% … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Jugend, Kinder, Schulen, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Demokratie – Meinungsfreiheit

In Mulhouse möchte ein Lehrer im Unterricht am 8.1.2015 die Meinungsfreiheit anhand mitgebrachter Charlie Hebdo-Karikaturen diskutieren und scheitert. Zwanzig 13-14jährige muslimische SchülerInnen beschweren sich und der Kunstlehrer wird für vier Monate suspendiert. “Aus meiner Sicht zeigt der Vorfall, dass wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Elsass, Jugend, Schulen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Blasphemie-Paragraph loeschen

Der sog. “Gotteslästerungsparagraph 166″ bedroht Künstler mit Gefängnisstrafen bis zu drei Jahren, wenn sie in ihren Werken religiöse oder weltanschauliche Bekenntnisse in einer Weise “beschimpfen”, die geeignet ist, den öffentlichen Frieden zu gefährden. Die Satiriker von “Charlie Hebdo” wären nach deutschem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Querfront rechts-links Dresden

In Dresden stehen sich Pegida und Anti-Pegida oft nur wenige Meter gegenüber und bei beiden Demos laufen jeweils Extremisten mit: Rechtsradikale bei Pegida sowie Antifa und Linksautonome bei Anti-Pegida. Doch erstaunlich groß sind die Schnittmengen der Demos, beide zeigen Schilder gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

ABCM Bilinguale Schule Kappel

Ab 2017 wird die bilinguale Schule Kappel-Grafenhausen bis zu 80 Prozent vom Land BW finanziert. Die frohe Kunde überbrachte Pierre Klein, der Präsident des Trägervereins ABCM (Association pour le Bilinguisme en Classe dés la Maternelle). 55 Kinder besuchen derzeit die bilinguale … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Elsass, Schulen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Recht auf selbstbestimmten Tod

Das Recht auf einen selbstbestimmten Tod – ein Gespräch im Berghaus Freiburg. Palliativ-Mediziner und die Hospizbewegung diskutieren am 1.2.2015 um 11 Uhr im Berghaus Freiburg auf dem Schauinsland Fragen zum Lebensende. Habe ich das Recht und die Möglichkeit auf eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arzt, Bildung, Gesund, Senioren | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Islam gehoert zu Deutschland

“Wenn Kanzlerin Angela Merkel jetzt sagt “Der Islam gehört zu Deutschland“, dann möchte ich sie fragen: “Welcher Islam?” – so der Psychologe Ahmad Mansour, bis 2013 Mitglied der Deutschen Islam Konferenz. Denn den Islam, der zu Deutschland gehören könnte, gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Religion, Schulen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Trennung von Kirche und Staat

Der Münchener Kardinal Marx hat sich die Forderung von Papst Franziskus zu Demut, Bescheidenheit und Neuordnung in der Kirche zu eigen gemacht und erklärt: “Die katholische Kirche setzt sich dafür ein, in Deutschland die strikte Trennung von Staat und Kirche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kirchen, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Jerusalem Westbanks Dr-Gugel

Leben im Ausnahmezustand. Eindrücke aus Jerusalem und dem palästinensischen Westjordanland. Reisebericht von Dr. Michael Gugel am  Mittwoch, 28.1.2015, 19.30 Uhr, Uni Freiburg, KG II, HS 2121, Eintritt 2,50. Der Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern erschüttert die Öffentlichkeit  immer wieder aufs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Global, Religion | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Pegida – Demonstrationsfreiheit

Man kann derzeit beobachten, wie Pegida entschärft werden soll. Die Liste der Schmähungen ist lang. Wohlorchestriert stimmt die Medienwelt mit den politischen und gesellschaftlichen Instanzen ein. Heute lernen wir, wie es gemacht wird, dass niemand künftig wagt, die Demonstrationsfreiheit zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Medien | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Investieren statt konsumieren

Anfang 2015 geht es Deutschland so gut wie nie: Friede, Wirtschaftswachstum, Exportüberschuß, Vollbeschäftigung, Inflationsrate am Tief-Limit, Konjunkturprognosen OK, beliebtestes Land der Welt (laut BBC, GfK), Fussballweltmeister. Wann, wenn nicht jetzt ist Zeit für zukunftsweisende Reformen und Anstöße. Mehr investieren und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Business, Energie, Wasserkraft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kromer Ehrenbuerger Kirchzart

Politik aus Liebe zum Menschen betrieben. Mit Franz Kromer ist ein bekennender Kirchzartener, 1946 hier geboren und immer hier wohnhaft gewesen, am 20.12.14 zum Ehrenbürger seiner Heimatgemeinde ernannt worden. Bürgermeister Andreas Hall brachte bei seiner Laudatio während der würdigen Feierstunde in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ehrenamt, Engagement | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Je suis Charlie: Meinungsfreiheit

  Auch die Redaktion des Dreisamtälers ist entsetzt über den Terrorangriff auf die Satire-Zeitschrift Charlie Hebdo in Paris, bei dem zwölf Menschen ums Leben kamen; über den Angriff auf Polizisten, bei dem eine Polizist starb; über die Geiselnahmen, bei denen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU, Kunst, Medien, Religion | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Islam Demokratie – Islam Reform

“Als in Deutschland lebender Muslim gelten für mich nur die Suren des Koran, die dem deutschen Grundgesetz entsprechen.”  Mit der Anerkennung eines solchen Statements durch Muslime bzw. Moscheegemeinden wäre den Anfeindungen an den Islam seit Pegida und “Charlie Hebdo” der Boden entzogen, Integration … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Religion | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wohnen statt Parken – Herdern

Wohnraum statt Auto-Parkplatz-Orgie im Behördenviertel in Freiburg-Herdern, Erschlossener zentrumsnaher Wohnraum für 1000 bis 1500 Menschen möglich. Der aktuelle „Bauboom“ in Freiburg-Herdern mit 5 Projekten für 270 Wohnungen und 350 Appartements für Studierende, also Wohnraum für über 1000 Menschen, plus 240 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiburg, Verkehr | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Landfussabdruck der Deutschen

Jeder Deutsche beansprucht im Jahr 1,3 Hektar Boden (Acker, Wiese, Wald, Brache) zur Herstellung der von ihm konsumierten Produkte, er lebt damit von Äckern jenseits der eigenen Landesgrenzen. Deutschland braucht mehr als das doppelte seines Territoriums, die Anbaugebiete liegen in Afrika, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernaehrung, Garten, Landwirt | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rapsoel statt Olivenoel regional

Olivenöl wird knapp und damit teuer, da eine Fruchtfliege die Ernte 2014 verringert hat. Zudem sind Pantschereien zu befürchten: Natives Extra-Virgine-Olivenöl aus der Toskana vorne und “aus frischen Oliven verschiedener Anbaugebiete des EU-Mittelmeerraums” Etikett hinten. Warum dann zum Kochen nicht einfach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernaehrung, Landwirt, Regio | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Respekt statt Angst vor Religion

Der schreckliche Anschlag am 7.1.2015 auf das Satiremagazin “Charlie Hebdo” in Paris wird den “Front National” leider stärken. Um dem zu begegnen, muß ehrlich hinterfragt werden, was junge, in Paris geborene muslimische Franzosen, deren Eltern bzw. Großeltern aus dem Mahgreb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Integration, Jugend, Kirchen, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Parallelwaehrungen zum Euro

Drei Lösungsmöglichkeiten gegen die Eurokrise: (1) Austritt der Krisenländer, (2) Einheitliche EU-Fiskalpolitik oder (3) Parallelwährungen. (1) verbietet sich aufgrund zu erwartenden Turbulenzen. Eine Steuer-/Fiskalunion (2) als Ausweg funktioniert nicht: Niemand in Italien, Frankreich oder Spanien trägt eine deutsche Stabilitätspolitik mit, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerinitiativen, EU, Finanzsystem | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

SC-Stadion Stadtrat Demokratie

Gerne möchten wir, Vater und Sohn, unsere Meinung zum Thema Bürgerentscheid “Stadion am Wolfswinkel” kundtun. Unseres Erachtens ist unsere Demokratie eine wichtige Stütze unseres Landes und Bundes. Umso wichtiger finden wir, dass die von uns gewählten Stadträte Entscheidungen treffen. Aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buergerbeteiligung, Freiburg, Oeffentlicher Raum, Sport, Sportvereine | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Deutscher Kulturrat gegen TTIP

Der Deutsche Kulturrat stellt eine spezielle Diskussionsplattform zur Vorbereitung des “Internationalen Tages der Kulturellen Vielfalt – 21.Mai 2015″ unter www.tag-gegen-ttip.de zur Verfügung, um gegen TTIP, CETA und Co. zu kämpfen. Täglich neue Infos incl. Kontaktbörse zur Planung von Events zu den Freihandelsabkommen und ihren Wirkungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Handel, Heimat, Kultur, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Ehrlichkeit geht verloren

Die Ehrlichkeit ist verloren gegangen. Alle reden von Alternativlosigkeit, weil dies bequemer ist als das ehrliche Suchen nach Problemlösungen. EU-Abgeordnete vertreten den “alternativlosen Euro” und flüchten sich in unehrliche, da für den Bürger unverständliche Begriffskonstrukte (wie ESM, EFSF, EFSM). Umweltschützer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Soziales, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Taize Lichter Feier Oberbergen

In der Pfarrkirche Vogtsburg-Oberbergen im Kaiserstuhl findet am Sonntag, 11. Januar, 19.30 Uhr, eine ökumenische Taizé-Lichter-Feier des Familienpastoralteams statt. Gebetsanliegen und Fürbitten können, anonym oder mit Namen, an taize-fuerbitte@deine-spuren-im-sand.de gesendet oder auch auf http://www.deine-spuren-im-sand.de veröffentlicht werden.

Veröffentlicht unter Katholisch, Kirchen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fessenheim 11.1 Konzert-Demo

Fessenheim stilllegen ist für uns vom “Aktionbündnis Fessenheim stilllegen. JETZT!” ein wichtiger Akt im Bestreben, die Natur und damit die Schöpfung zu erhalten. Am kommenden Sonntag veranstalten wir wieder eine “Konzert-Demo” in Frankreich in der Nähe vom AKW: So, 11.1.2015, 12 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKW, Elsass | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Stunde der Wintervoegel Nabu

Von 9.-11.1.2015 ist wieder Vogelzählen angesagt: Dann findet zum fünften Mal die Aktion “Stunde der Wintervögel” statt, die der Naturschutzbund (Nabu) seit 2011 deutschlandweit veranstaltet. Die dabei ermittelten Daten sollen Wissenschaftlern helfen, Verschiebungen im Artenspektrum und andere Entwicklungen in der Vogelwelt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Natur, Vogel | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Agrarland teurer – Bauland nicht

Das ist neu: Während die Preise für Agrarland rasant steigem, gilt dies für Bauland nur in bestimmten Großstädten (wie FR, HD, HH, M, S), nicht aber in Kleinstädten und im ländlichen Raum. Zwischen 2007 und Ende 2012 stiegen die Kaufpreise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Immobilien, Landwirt | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar